Briefmarkenfreunde-Deggendorf e.V.

Sammler unter sich

Impressum

Gewerblich genutzte Internetseiten müssen in Deutschland laut §5 Telemediengesetz und §55 Rundfunk-Staatsvertrag ein Impressum haben.

Ergänzen Sie die folgenden Angaben, um ein solches Impressum zu erstellen:


Name und Anschrift: Walter Adrians, Tegelbergstrasse 8; 94469 Deggendorf

Telefon: 0991-2910090
Fax:
E-Mail-Adresse: walter18881@web.de
Vorstände: Eberhard Höck; Oberauerbach 14a; 94530 Auerbach; Tel. 09901-6288
Firmensitz/ Registergericht:
Registernummer:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
Inhaltlich verantwortlich: Walter Adrians; Tegelbergstrasse 8; 94469 Deggendorf; Tel. 0991-2910090

Datenschutzerklärung

 

Allgemeiner Hinweis

Ihre Daten verwenden wir unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Wir bitten um Verständnis und Beachtung über die nachfolgende Erklärung, zu der uns die einschlägigen europäischen Vorschriften zwingen. Sie erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über sie erhebe und speichern. Ebenfalls informieren wir über Datenverwendung und welche Rechte sie in diesem Zusammenhang haben.

 

 

 

1.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes ist:

Webmaster Walter Adrians, E-Mail: walter18881@web.de

 

 

 

2.

Besuch unserer Website

 

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, werden von Ihrem Endgerät aus über den dortigen Browser automatisch Informationen an den Server meiner Website gesendet. Dies führt zu einer temporären Speicherung der Informationen in einem so genannten Logfile.

 

Folgende Daten werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

 

IP-Adresse des anfragenden Rechners,

Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

Name und URL der abgerufenen Datei (en),

Website, von der aus er Zugriff erfolgt (so genannte wie Referrer URL)

Angabe des verwendeten Browsers, Betriebssystem Ihres Rechners, gegebenenfalls Name Ihres Access Providers.

 

Die Verwendung ihrer Daten, welche aufgrund § 6 I S. 1 lit f DSGVO als Rechtsgrundlage beruht, erfolgt folgender Zweckbestimmung:

 

Problemloser Verbindungsaufbau mit unserer Webseite,

zweckgerechte Nutzung einer Webseite,

Überprüfung von Systemsicherheit und Stabilität,

Einhaltung von Vorgaben des Administrators.

 

Wir verwenden die Daten ausschließlich mit der sich aus § 6 I S. 1 lit f DSGVO folgenden Zweckbestimmung und keinesfalls, um Schlußfolgerungen über Sie zu ziehen.

 

3.

Weitergabe von Daten und Minderheitenschutz

 

Persönliche Daten von Ihnen würden wir nur weitergeben, wenn:

 

Sie ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

 

die Weitergabe nach Artikel Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass sie ein überwiegende schutzwürdige des Interesse an der nicht Weitergabe ihrer Daten haben,

 

 

 

 

Für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht sowie dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen/Kundenbeziehungen mit Ihnen erforderlich ist.

 

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir selbst fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an.

 

Entsprechend würde eine Weitergabe von Daten nur erfolgen, wenn Erklärungen der Eltern/Erziehungsberechtigten, wie oben dargestellt oder sonst ein Weitergabetatbestand wie oben dargestellt vorliegt.

 

 

4.

Cookies

 

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Das sind kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf ihrem Endgerät (z.B. Laptop, tablet, Smartphone) gespeichert werden, wenn sie unsere Seite besuchen. Cookies enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

 

Im Cookie werden Informationen hinterlegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit ihrem Endgerät ergeben. Dies heißt nicht, dass wir Kenntnis von Ihrer Identität unmittelbar erhalten.

 

Für uns geht es mit dem Einsatz von Cookies um Verbesserung unseres Angebotes und Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Für Cookies gibt es nach einer jeweils definitiven Zeit ein automatisches Löschprogramm.Rechtsgrundlage für die Verwendung der Cookies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. 1 DSGVO.

 

Meistens werden Cookies automatisch von dem jeweiligen Browser akzeptiert. Sie können Ihren Browser aber so konfigurieren, dass keine Cookies gespeichert werden. die vollständige Deaktivierung von Cookies kann aber dazu führen, dass nicht alle Funktionen unserer Webseite genutzt werden können.

 

5.

Tracking

 

Soweit wird Tracking-Maßnahmen durchführen, ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO die Rechtsgrundlage.

 

- wäre zu konkretisieren, falls Tracking durchgeführt wird -

 

 

6.

Verlinkung

 

                       evt zu konkretisieren

 

7.

Ihre Rechte

 

Sie haben das Recht, gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO eine einmal erteilte Einwilligung zu Datennutzung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf wird aber die Rechtmäßigkeit der aufgrund einer vorherigen Einwilligung erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Der Widerruf hat nur zur Folge, dass wir Datenverarbeitung, die auf der Einwilligung beruhte, in Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.

 

 

Sie haben das Recht, gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie können Auskunft über Verarbeitungszwecke, Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen ihre Daten offengelegt wurden oder werden, geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und gegebenenfalls aussagekräftige Informationen zu den Einzelheiten verlangen.

 

 

Sie können gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger und Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

 

 

Sie können gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

 

 

Sie können gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber der Löschung ablehnen und wie die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

 

 

Sie haben das Recht, gemäß Art. 20 DSGVO ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbarem Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

 

Sie können sich gemäß Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde beschweren, in der Regel ist dies die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unser Sitz.

 

 

Ihnen steht das Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSG VO zu, falls ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSG VO verarbeitet werden. Dies setzt voraus, dass Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umzusetzen ist.

 

Zur Ausübung ihres Widerrufs oder Widerspruchsrechts genügt eine E-Mail an uns.

 

 

8.

Datensicherheit

 

Im Rahmen der Datensicherheit bedienen wir uns geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Mani-pulationen, gegen teilweisen oder vollständigen Verlust, gegen Zerstörung oder gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen.

 

 

9.

Änderung/Aktualisierung

 

 

Soweit gesetzlich geboten/behördlich verlangt werden wir diese Datenschutzerklärung ändern, dies gilt auch bei eventueller Überarbeitung unserer Website.

 

 

Die jeweils aktuelle Version befinden sie auf folgender Website:

 

-ergänzen -

 

 

Die hier veröffentlichte Datenschutzerklärung ist auf Stand Mai 2018.